Hygiene

Zugangsregeln für Gottesdienste

Abstandsregel ohne Nachweise für normale Gottesdienst mit kleineren Zahlen
In den normalen Gottesdiensten gilt wieder die Abstandsregel ohne Nachweise beim Eintritt. Das heißt, die Kirche fasst dann 30 Einzelpersonen oder 15 Paare und 15 Einzelpersonen oder 15 Familien mit jeweils 3 - 6 Personen. Die Maske kann am Platz abgenommen werden und soll beim Singen getragen werden nach einer Empfehlung der Landeskirche.